„Vielleicht klappt es ja mit der WM-Norm“

Regensburg, 05. Juni 2015 (Franzi Reng) - Im Laufe der nächsten Tage werden wir an dieser Stelle immer wieder Interviews mit Startern der diesjährigen Gala veröffentlichen.
(Franzi Reng) Erik, letzte Woche bist Du schon beim Kurpfalz-Meeting in Weinheim gestartet. Für Dich ein zufriedenstellender Saisonauftakt?

(Erik Balnuweit) - Mit meinem Saisoneinstieg bin ich nicht so zufrieden. Derzeit läuft es noch nicht ganz rund. Die Vorbereitung verlief nicht so wie gewünscht, aber wir versuchen im Team weiter an gewissen Details zu feilen, damit es in den nächsten Rennen und auch in Regensburg wieder schneller wird. Das Ziel ist in Regensburg, die Saisonbestleistung weiter zu steigern und Rennerfahrung zu sammeln.


Eine persönliche Bestzeit von 13,44s und eine WM-Norm bei 13,45s – Das klingt doch nach einer machbaren Aufgabe, oder? Denkst Du, dass Du am nächsten Wochenende schon die Qualifikation abhaken kannst? » Hier geht's weiter ...

Newstelegramm

Gmund am Tegernsee, 17.09.17
Schuster Tegernseelauf
Ergebnisse


Usti/CSR, 16.09.17
Mattoni Ústí nad Labem Half Marathon
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...