„Ich muss mit dem 1500er bei der Gala noch meinen Frieden schließen“

Regensburg, 06. Juni 2015 (Franzi Reng) - Im Laufe der nächsten Tage werden wir an dieser Stelle immer wieder Interviews mit Startern der diesjährigen Gala veröffentlichen.
(Franzi Reng) - Jenni, im Jahr 2012 warst Du zum letzten Mal in Regensburg. Warum seitdem nicht mehr?

(Jennifer Wenth) - 2013 bin ich verletzungsbedingt ausgefallen und letztes Jahr war ich zwar nicht bei der Gala am Start, aber dafür bin ich bei den Bayerischen Meisterschaften außer Konkurrenz mitgelaufen: Ich habe damals mit Maren das 5000m-Limit für die EM geknackt.


Apropos Maren Kock: Das 1500m-Rennen bei der Gala wird ja gerade im Hinblick auf sie und ihre Regensburger Teamkollegin Corinna Harrer mit Hochspannung erwartet. Du kennst beide nicht nur aus Wettkampf und Training, sondern auch privat. Was unterscheidet die beiden? » Hier geht's weiter ...