Nicht im Rampenlicht und doch ganz groß

EngelbrechtTim1 Laufnacht15 KiefnerfotoRegensburg, 7. Juni 2015 (orv) – Im Getriebe eines großen internationalen Leichtathletik-Meetings wie der Sparkassen Gala gehen sie gerne unter, obwohl sie ganz persönlich immer wieder Großartiges leisten: Die Rede ist von den vielen kleinen Helden, die in den Rahmenwettbewerben oft durchaus Ansehnliches erreichen und keinem fällt es so richtig auf. Tim Englbrecht ist so ein Held, aber auch Simon Boch, Milan Prieske oder Franzi Reng. Ihre sportlichen Ziele sind keineswegs vergleichbar mit denen einer Maren Kock oder eines Florian Orth und olymische Träume von denen eine Coco Harrer gerne spricht, würden sie niemals wagen, in den Mund zu nehmen. Und trotzdem sind sie dabei, mit Feuereifer, mit Einsatz und beim eigenen Meeting mit den letzten körperlichen Kräften, um das Ganze am Ende abzurunden.

 

Tim Englbrecht, ein durchaus hoffnungsvolles Talent der LG Telis Finanz schleppt dann drei Tage vor der Gala Bierbänke, Hürden und auseinandergebaute Hochsprungmatten, sofern es seine knapp bemessene Zeit als schulisch stark belasteter Gymnasiast zulässt. Dann haut er in der Laufnacht eine neue persönliche Bestleistung über 1500m (3:55,73min) raus, die sich gewaschen hat und ihn direkt ins Finale der Deutschen Meisterschaften bringen wird. Ist der Lauf vorbei, schlüpft er für die nächsten zwei Tage wieder ins Helfer-Outfit und darf am Ende der Gala der B-Lauf Prominenz über 1500m sogar noch Tempo machen, auf was er natürlich mächtig stolz ist.

 
BochSimon1 Laufnacht15 KiefnerfotoSimon Boch vom gleichen Club schlüpfte als B-Jugendlicher schon mal ins Nationaltrikot bei Cross-Europameisterschaften, um dann vier lange Jahre eigentlich nur verletzt zu sein. Im Regensburger Athletenhaus hat der junge Schwarzwälder Schritt für Schritt wieder Mut gefasst, eine Lehrstelle gefunden. Jetzt reißt er sich für seine Blauen auf Bayerisch gesagt „die Haxen aus“ – und wird immer besser. Als er nach seinem 1500m Rennen in der Laufnacht gefragt wurde, wie schnell er gewesen sei, sagte der U23-Athlet nur: „Das weiß ich nicht, mein Trainer hat gesagt, ich soll in erster Linie den Lauf gewinnen und das habe ich dann gemacht.“ Dabei ist der eher kleine Junge mit den großen Füßen und dem noch größeren Herzen in seinem ersten 1500m Lauf überhaupt mit 3:54,95min eine Zeit gelaufen, die in Deutschland in dieser Altersklasse auch nicht jeden Tag gelaufen wird. Die Vor- und Nachbereitung seines Rennens gleicht der von Tim Englbrecht wie ein Ei dem anderen und ist eigentlich in der Form gar nicht leistungsförderlich.


Prieske Middelhoff1 Laufnacht15 KiefnerfotoMilan Prieske war bis vor kurzem eigentlich noch angehender Profifußballer, ehe ihm dann doch sein Studium wichtiger war. Dafür hat es ihn nach Regensburg verschlagen und den „Blauen“ ist er ganz zufällig über den Weg gelaufen. Milan Prieske ist eine „Kampfsau“, wie man in Bayern so gerne despektierlich sagt und das auch im ehrenamtlichen Bereich. Kein Weg ist ihm zu weit, kein leichtathletisches Gerät zu schwer, wenn’s von da nach dort transportiert werden muss. Er ist immer in erster Front, wenn’s was zu helfen gibt und das noch stets gut aufgelegt, obwohl seine müden Augen oft etwas anderes vermuten lassen. Jener Milan Prieske hat sich in der Laufnacht der LG Telis Verein über 5000m um fast eine Minute auf 14:48,04min gesteigert und ist nun nur noch knappe 20 Sekunden von der DM-Norm weg.


Reng-Ring1 Laufnacht15 BruesselfotoFranzi Reng (LG Telis Finanz) will einmal zur schreibenden Zunft gehören. Dafür studiert sie an der Regensburger Uni und jobbt bei der hiesigen Zeitung. Bei der Gala heißt es neben den Handlangerdiensten im Vorfeld auch die speziellen Interviews mit den Stars zu führen. Das hat sie gut gemacht und ist zusammen mit Trainingskollegin Anna Plinke über 5000m die DM Norm gelaufen. Am Ende blieben für beide die Uhren bei 16:57,40 bzw. 17:02,93min stehen. Den gemischten Lauf hat im Übrigen ihr U10-Teamkollege Kilian Stich mit einer eklatanten Steigerung auf 15:07,76min gewonnen, womit er in der deutschen U20-Bestenliste an 6. Stelle steht. Im A-Rennen kehrt Valentin Unterholzner mit 14:23,63min fast wieder zur alten Stärke zurück. Sein junger Teamkollege Matthias Höck steigert sich in der U20 um vier Sekunden auf 2:04,41min über 800m.


Daneben gab’s für viele Regensburger Athleten/Innen noch vorzeigbare Resultate: Felix Plinke (LG Telis Finanz) qualifizierte sich als Sieger des 1500m-C-Laufs mit 3:47,97min für die DM, sein junger Teamkollege Johannes Merker tat dies über 800m in der U18 für die DJM mit 1:58,30min. Julia Liedl (SWC) steigerte sich über 400m Hürden auf 62,99sec. Drei Athleten/Innen des SWC Regensburg gefielen mit guten Weitsprungergebnissen: Urs Buegger gewann den freien Wettbewerb bei den Männern mit 7,16m, Sophie Sachsenhauser jenen in der W15 mit 5,16m und Jacqueline Sterk glänze als U20-Athletin mit Platz drei im Gala-Wettbewerb und 5,83m.

Newstelegramm

Regensburg, 15.-16.07.17
Bayerische Meisterschaften U23/U16
Ausschreibung


Erfurt, 08.-09.07.17
Deutsche Meisterschaften M/F + Deutsche Meisterschaften U20 Langstaffeln + 4x400m
Ausschreibung


Wetzlar, 01.-02.07.17
Süddeutsche Meisterschaften M/F/U18


Linz/AUT, 01.07.17
Union Leichtathletik-Gala
Ausschreibung


Regensburg, 26.06.17
Abendlauf 10.000m
Ergebnisse


Regensburg, 23.06.17
3. Kreisschülerrunde am Kaulbachweg (Post-Süd)


Karlsfeld, 21.06.17
Läufercup III
Ergebnisse


Leiden/NL, 18.06.17
Gouden Spike Meeting
Ergebnisse


Ingolstadt, 17.06.17
MTV Meet-IN 2017
Ergebnisse


Kladno/CSR, 17.-18.06.17
TNT Express Meeting
Ergebnisse


Leverkusen, 17.-18.06.17
Deutsche Meisterschaften U23
Live-Ergebnisse + Livestream
Video 1500m Frauen
Video 1500m Männer


Dessau-Roßlau, 16.06.17
Int. Meeting "Anhalt 2017"
Ergebnisse


Regensburg, 11.06.17
Int. Sparkassen-Gala
offizielle Seite
Live-Ergebnisse
Premru-Fotos


Regensburg, 10.06.17
Int. Laufnacht der LG Telis Finanz Regensburg + Bayer. Meisterschaften Hindernis M/F/U23
Live-Ergebnisse
Premru-Fotos
Foros von larasch.de
BR Blickunkt Sport Video


Belford-Montbeliard/F, 09.06.17
internationales Meeting
Ergebnisse


Regensburg, 13.05.17
Rolf-Watter-Sportfest - Bayern Top Meeting
Ergebnisse
Göstl-Fotos
Premru-Fotos


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz