Die Regensburger Läuferin gewinnt in Huelva

Harrer-Kock6 Gala15 BruesselfotoHuelva/Spanien, 10. Juni 2015 (MZ/Wotruba) - Soll ich, soll ich nicht? Corinna Harrer wusste nach der Niederlage gegen Klubkollegin Maren Kock bei der Sparkassen-Gala in Regensburg nicht genau, wie sie es halten sollte. Eigentlich stand der Trip ins spanische Huelva an, doch der Blick ins Teilnehmerfeld löste bei der 24-jährigen Olympia-Halbfinalistin von 2012 in London Zweifel aus: Die WM-Norm für Peking von 4:06 würde wohl kaum drin sein. War sie auch nicht: Doch die Entscheidung von Harrer-Trainer Kurt Ring, die Reise gemeinsam anzutreten, war richtig. Corinna Harrer kehrt mit einem Erfolgserlebnis zurück. Hier geht's weiter bei der MZ ...

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Regensburg, 11.06.17
Int. Sparkassen-Gala
Ausschreibung


Regensburg, 10.06.17
Int. Laufnacht der LG Telis Finanz Regensburg + Bayer. Meisterschaften Hindernis M/F/U23
Ausschreibung


Bautzen, 13.05.17
Deutsche Meisterschaften 10.000m + 5.000m WJU20
Ausschreibung


Regensburg, 13.05.17
Rolf-Watter-Sportfest - Bayern Top Meeting
Ausschreibung


Türkheim , 06.05.17
Bayerische Meisterschaften Langstaffeln alle Klassen
Ausschreibung


Regensburg, 29.04.17
3.000m Challenge
Ausschreibung


Augsburg, 23.04.17
Bayerische Halbmarathon Meisterschaften


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz