Telis-Langstreckler geht über 10.000m auf Bestzeitenjagd

Pflieger-Orth Watter15 BruesselfotoLeiden/NED, 12. Juni 2015 (orv) - Philipp Pflieger (LG Telis Finanz) kehrt am Wochenende an die Stätte seines bisher schnellsten 10.000m-Rennens zurück und will im holländischen Leiden nun erneut die 25 Runden in Angriff nehmen. Ziel ist eine Zeit unter 28:40min. Den Tripp machen auch 800m Mann Benedikt Huber und Florian Orth mit, der ebenfalls über die zwei Bahnrunden am Start ist. Einzige Telis-Frau wird wohl die in der Niederlande studierende Mittelstrecklerin Stella Kubasch sein.