Simon Boch überrascht als Dritter über 3000m

BochSimon1 Laufnacht15 KiefnerfotoNeustadt/WN, 7. August 2015 (orv) - Wenig "Blaue" waren am Ende beim Läuferabend in Neustadt/WN übrig geblieben. Benedikt Huber machte dann über 800m das, was alle erwartet hatten und siegte mit noch einmal ansprechenden 1:48,38min vor dem Braunschweiger Fabian Brunswig. Hubers Teamkollege von der LG Telis Finanz Regensburg Simon Boch überraschte als Dritter über 3000m hinter Dikotsi Lekopa aus Südafrika (8:08,76min) und dem Deutschen Meister über die 3000m Hindernis Martin Grau vom LSC Höchstadt/Aisch (8:12,83min) mit einer feinen Steigerung auf 8:19,57min. Johannes Merker (LG Telis Finanz) konnte bei seinem überlegenen 800m Sieg in der U18 seinen Hausrekord ebenfalls auf 1:57,56min steigern. Sein Teamkollege Matthias Höck wurde in der U20 Siebter mit 2:05,08min.

Newstelegramm

Regensburg, 03.12.17
Intersport-Tahedl-Nikolauslauf
Ausschreibung


Darmstadt, 26.11.17
Darmstadt Cross
Ausschreibung


Valencia/E, 19.11.17
Valencia Marathon
Ergebnisse


Ingolstadt, 18.11.17
Cross Meet-IN / 16. Bayerisches Cross Festival
Ergebnisse


Frankfurt, 29.10.17
Deutsche Marathon-Meisterschaften
Webseite
Live-Ergebnisse
Livestream


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...