Regensburger gewinnt in Rosenheim die 100m und 200m

Huber1 Mannheim15 KiefnerfotoRosenheim, 12. September 2015 (orv) - Der DM-Fünfte über 800m Benedikt Huber von der LG Telis Finanz ist "ein harter Hund", wie man in Bayern zu sagen pflegt, wenn einer bisweilen wenig Rücksicht auf sich selbst nimmt. Weniger die Tatsache, dass er beim Herbstsportfest in Rosenheim die 100m und 200m in 11,88sec und 23,30sec gewonnen hat, steht für diese Aussage, sondern eben, dass er die Stunde zwischen den beiden Wettbewerben mit einem 10km-Trainingslauf im 4:00-Schnitt überbrückt hat und das Ganze dann doch mehr als Training gesehen hat. Die Saison selbst beendete der Pallinger im blauen Dress der LG Telis Finanz auf Position drei der deutschen 800m-Bestenliste. Vor ihm rangieren nur der WM-Teilnehmer Robin Schembera aus Leverkusen und der Deutsche Meister Dennis Krüger.

Newstelegramm

Gmund am Tegernsee, 17.09.17
Schuster Tegernseelauf
Ergebnisse


Usti/CSR, 16.09.17
Mattoni Ústí nad Labem Half Marathon
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...