Tim Ramdane Cherif, Thea Heim, Felicitas Mensing und Kilian Stich beim Sparkassen-Cross auch dabei

Ramdane1 3000m challenge 2015 Muench FotoPforzheim, 13. November 2015 (leichtathletik.de) - Weltmeisterin gegen Doppel-Europameisterin und schnellste deutsche 3.000-Meter-Läuferin aller Zeiten – alles in der U20. Oder um es beim Namen zu nennen: Sarah Kistner (Team-Weltmeisterin im Berglauf; MTV Kronberg) gegen Alina Reh (U20-Europameisterin über 3.000 und 5.000 m; TSV Erbach) und Konstanze Klosterhalfen (8:53,21 min über 3.000 m; TSV Bayer 04 Leverkusen). Der U20-Lauf der weiblichen Jugend (Start: 12:52 Uhr) hat es beim 8. Sparkassen-Cross am Samstag in Pforzheim in sich. Mit dabei die Telis-Asse Tim Ramdane Cherif, Thea Heim, Felicitas Mensing und Kilian Stich. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...