Das Läuferpaar Kock/Orth holt drei Mal Gold bei Hallen-DM in Leipzig

orth1 DM Halle16 Kiefner FotoLeipzig, 28. Februar 2016 (MZ/Wotruba) - Es sah leicht und locker aus, fast wie selbstverständlich: In souveräner Manier haben Maren Kock und Florian Orth von der LG Telis Finanz Regensburg der Oberpfälzer Leichtathletik drei Titel bei der deutschen Hallen-Meisterschaft der Leichtathleten in Leipzig beschert. Der 26-Jährige absolvierte in Leipzig einen goldenen Doppelstart, gewann erst am Samstag über 3000 Meter (8:07,39 Minuten) und tags darauf über 1500 Meter (3:51,20). Seine Lebensgefährtin Maren Kock entwickelt sich derweil zur Dominatorin: In Leipzig verteidigte sie ihren 1500-Meter-Titel und feierte damit nach drei Freilufttiteln den fünften Sieg in Folge über diese Strecke. Hier geht's weiter beim Artikel von Claus-Dieter Wotruba auf den Seiten der MZ ...

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Neuhaus, 01.04.17
Bayerische Meisterschaften Straßenlauf 10km
Ausschreibung


Regensburg, 25.03.17
Süddeutsche und Bayerische Meisterschaften 10.000m
Ergebnisse (Bayerische)
Ergebnisse (Süddeutsche)


Löningen, 11.03.17
Deutsche Crossmeisterschaften
Ergebnisse
leichtathletik.de Bericht
Video Männer Mittelstrecke
Video Männer Langstrecke
Video Frauen
Video weibliche U20


Salzburg, 04.03.17
Landesmeisterschaft Crosslauf


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz