Das Läuferpaar Kock/Orth holt drei Mal Gold bei Hallen-DM in Leipzig

orth1 DM Halle16 Kiefner FotoLeipzig, 28. Februar 2016 (MZ/Wotruba) - Es sah leicht und locker aus, fast wie selbstverständlich: In souveräner Manier haben Maren Kock und Florian Orth von der LG Telis Finanz Regensburg der Oberpfälzer Leichtathletik drei Titel bei der deutschen Hallen-Meisterschaft der Leichtathleten in Leipzig beschert. Der 26-Jährige absolvierte in Leipzig einen goldenen Doppelstart, gewann erst am Samstag über 3000 Meter (8:07,39 Minuten) und tags darauf über 1500 Meter (3:51,20). Seine Lebensgefährtin Maren Kock entwickelt sich derweil zur Dominatorin: In Leipzig verteidigte sie ihren 1500-Meter-Titel und feierte damit nach drei Freilufttiteln den fünften Sieg in Folge über diese Strecke. Hier geht's weiter beim Artikel von Claus-Dieter Wotruba auf den Seiten der MZ ...

Newstelegramm

Samorin/SK, 10.12.17
Crosslauf Europameisterschaften
Live-Ergebnisse
Livestream und Liveergebnisse


Regensburg, 03.12.17
Intersport-Tahedl-Nikolauslauf
Ergebnisse
Ergebnisse Staffel
Göstl Fotos


Valencia/E, 19.11.17
Valencia Marathon
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...