Mit Benedikt Huber, Philipp Pflieger und Florian Orth sind auch drei Regensburger dabei

Huber3 DM16 KiefnerfotoRegensburg, 2. Juli 2016 (leichtathletik.de) - Es ist zugleich die Olympia-Generalprobe und das Kräftemessen der besten Leichtathleten des Kontinents: Bei den Europameisterschaften in Amsterdam (Niederlande: 6. bis 10. Juli) werden in den kommenden Tagen die Weichen für Rio gestellt. leichtathletik.de blickt in einer großen Vorschau auf alle Wettbewerbe voraus. Heute: die Entscheidungen der Männer. In den Medaillen-Dimensionen über 800m können die beiden deutschen Teilnehmer nicht mitmischen. Doch Meisterschaftsläufe haben ihre eigenen Gesetze, und eins können Benedikt Huber und Sören Ludolph: im Schlusspurt alles aus sich herausholen. Mit einer vorderen Platzierung kann über 5.000m als Siebter der Meldeliste auch der spurtstarke Florian Orth liebäugeln. Im Fokus auf der Halbmarathon-Distanz steht für Arne Gabius wie für seine Mitstreiter Hendrik Pfeiffer und Philipp Pflieger neben einem erfolgreichen Abschneiden mit der Mannschaft auch ein Leistungstest auf dem Weg zum Olympia-Marathon in Rio. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Neuhaus, 01.04.17
Bayerische Meisterschaften Straßenlauf 10km
Ausschreibung


Regensburg, 25.03.17
Süddeutsche und Bayerische Meisterschaften 10.000m
Ergebnisse (Bayerische)
Ergebnisse (Süddeutsche)


Löningen, 11.03.17
Deutsche Crossmeisterschaften
Ergebnisse
leichtathletik.de Bericht
Video Männer Mittelstrecke
Video Männer Langstrecke
Video Frauen
Video weibliche U20


Salzburg, 04.03.17
Landesmeisterschaft Crosslauf


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz