Felix Plinke Zweiter auf der Mittelstrecke

Pflieger p sueddeutsche14 foto kiefner bd2e90c499Nordheide, 18. Dezember 2016 (leichtathletik.de) - Auf der Männer-Langstrecke lief Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg) ein einsames Rennen. Der Olympiateilnehmer von Rio de Janeiro (Brasilien) im Marathon überrundete beim 9.000-Meter-Sieg in 26:37,22 Minuten bis auf Lokalmatador und Mitorganisator Tim Tomczak alle seine Konkurrenten. Tim Tomczak hatte Philipp Pflieger und dessen Regensburger Vereinskameraden Felix Plinke, der im Vorjahr die Langstrecke gewonnen hatte, seit Donnerstag in seinem Haus aufgenommen. Felix Plinke, der mit 27 Jahren jüngst in Frankfurt sein Marathon-Debüt gegeben hatte, lief in Winsen diesmal die 5.000-Meter-Mittelstrecke und blegte den zweiten Platz hinter dem 1.500-Meter-Spezialisten Tim Hoenig (Hamburger SV).  

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Regensburg, 11.06.17
Int. Sparkassen-Gala
Ausschreibung


Regensburg, 10.06.17
Int. Laufnacht der LG Telis Finanz Regensburg + Bayer. Meisterschaften Hindernis M/F/U23
Ausschreibung


Regensburg, 13.05.17
Rolf-Watter-Sportfest - Bayern Top Meeting
Ausschreibung


Türkheim , 06.05.17
Bayerische Meisterschaften Langstaffeln alle Klassen
Ausschreibung


Regensburg, 29.04.17
3.000m Challenge
Ausschreibung


Augsburg, 23.04.17
Bayerische Halbmarathon Meisterschaften


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz