Für Nesthäkchen Miriam Dattke ist der Start erstes Herantasten an die Großen. Sie hat sich für die DM der Erwachsenen und gegen die Jugendhallen-DM entschieden, weil in der unmittelbaren Abiturvorbereitung Leipzig weniger Zeitaufwand als. Sindelfingen eine Woche später macht. "Top-acht im Feld der 3000m Läuferinnen wäre für sie genauso wie für Mares-Elaine Strempler schon als Erfolg zu werten, möglichst im Bereich einer 9:30iger Zeit", sagt dazu Coach Kurt Ring.