Der DLV will mit 45 Athleten/Innen nach Belgrad reisen

Orth5 DM Halle2017 Kiefner FotoDarmstadt, 22. Februar 2017 (leichtathletik.de) - Mit einem Aufgebot von 45 Athleten (19 Männer und 26 Frauen) nimmt der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) an den diesjährigen Hallen-Europameisterschaften teil, die am ersten März-Wochenende in der serbischen Hauptstadt Belgrad ausgetragen werden. Diese Entscheidung traf der Bundesausschuss Leistungssport auf seiner Sitzung im Anschluss an die Hallen-DM in Leipzig. Im 45-köpfigen DLV-Aufgebot stehen auch neun Athleten, die in der aktuellen europäischen Jahres-Bestenliste auf den Plätzen eins bis drei ihrer Wettbewerbe platziert sind und somit bei den Hallen-Europameisterschaften in Belgrad (Serbien; 3. bis 5. März) gute Medaillenchancen haben. Über 3000m soll der Regensburger Florian Orth (LG Telis Finanz) an den Start gehen. Hier geht's zum Artikel auf leichtathletik.de mit dem vollständigen DLV-Aufgebot ...

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Neuhaus, 01.04.17
Bayerische Meisterschaften Straßenlauf 10km
Ausschreibung


Regensburg, 25.03.17
Süddeutsche und Bayerische Meisterschaften 10.000m
Ergebnisse (Bayerische)
Ergebnisse (Süddeutsche)


Löningen, 11.03.17
Deutsche Crossmeisterschaften
Ergebnisse
leichtathletik.de Bericht
Video Männer Mittelstrecke
Video Männer Langstrecke
Video Frauen
Video weibliche U20


Salzburg, 04.03.17
Landesmeisterschaft Crosslauf


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz