Die Männer des LAC Quelle Fürth schafften Gleiches schon einmal vor 41 Jahren

Regensburg, 17. März 2017 (orv) - Das phantastische Ergebnis der Telis-Männermannschaft bei den Deutschen Crosslaufmewisterschaften in Löningen mit Gold in den beiden Einzel- und Mannschaftswertungen der Männer muss ein bisschen relativiert werden. Der Erfolg steht in diesem Jahrhundert zwar einmalig da, vor genau 41 Jahren gab es aber einen Vierfach-Triumpf bei Cross-Titelkämpfen schon einmal. 1976 in Wetter/Ruhr gewann das LAC Quelle Fürth mit Günther Zahn die Mittelstrecke und mit dem Chilenen Edmundo Warnke die Langstrecke. Für die beiden Teamsiege sorgten Zahn, Willi Holler und Hans Bruckmeier auf der Mittelstrecke, sowie Warnke, Reinhold Leibold und Anton Gorbunow auf der Langstrecke.

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Neuhaus, 01.04.17
Bayerische Meisterschaften Straßenlauf 10km
Ausschreibung


Regensburg, 25.03.17
Süddeutsche und Bayerische Meisterschaften 10.000m
Ausschreibung
Teilnehmer


Löningen, 11.03.17
Deutsche Crossmeisterschaften
Ergebnisse
leichtathletik.de Bericht
Video Männer Mittelstrecke
Video Männer Langstrecke
Video Frauen
Video weibliche U20


Salzburg, 04.03.17
Landesmeisterschaft Crosslauf


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz