Johannes Knuth in der SZ über Doping in der Leichtathletik

München, 30. August 2017 (Knuth/SZ) - Wie viele Sportler dopen? Es gibt zwei Möglichkeiten, sich einer Antwort zu nähern. Erstens: Man fragt die Funktionäre der Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) oder sonstiger Instanzen des globalen Sports zur aktuellen Positivquote bei Dopingkontrollen. Zweitens: Man fragt, selbstredend in anonymisierter Form, die Sportler selbst, ob sie verbotene Substanzen nehmen. Hier geht's weiter bei der SZ ...

Newstelegramm

Regensburg, 13.01.18
Spindellauf im Donau Einkaufszentrum
Aktuelles


Bietigheim, 31.12.17
37. Bietigheimer Silvesterlauf
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...