Philipp Pflieger ist der deutsche Top-Starter beim BMW Berlin-Marathon

Pflieger p dm 10 km bad liebenzell17 foto kiefner 007cc13780Berlin, 21. September 2017 (leichtathletik.de) - Neue Bestzeit, unter 2:12 Stunden laufen und sich für die Europameisterschaften 2018 in Berlin empfehlen. Das sind die Ziele, mit denen Philipp Pflieger am kommenden Sonntag in den BMW Berlin-Marathon startet. Und ganz nebenbei hat er noch eine tragende Rolle in einem neuen Muskvideo gespielt. Philipp Pflieger von der LG Telis Finanz Regensburg ist der deutsche Top-Starter beim BMW Berlin-Marathon am kommenden Sonntag (24. September; ab 9:00 Uhr live auf ARD). In der Hauptstadt will der 30-Jährige seine zwei Jahre alte Bestzeit unterbieten. 2015 hatte er sich bei seinem zweiten Marathon-Versuch überhaupt mit 2:12:50 Stunden für Olympia in Rio qualifiziert. Dort lief er in 2:18:56 Stunden auf den 55. Platz. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...

Newstelegramm

München, 08.10.17
32. MÜNCHEN MARATHON
Ergebnisse


Albstadt, 08.10.17
11. Volksbank Albstadt Citylauf 2017
Ergebnisse


Lindau, 08.10.17
3-Länder-Marathon
Ergebnisse


München, 05.10.17
7. Münchner Abendsportfest


Bad Liebenzell, 03.09.17
DM 10 km Straße
Ergebnisse
Göstl-Fotos


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...