Beim Berlin-Marathon brach der Regensburger Laufstar zusammen

Pflieger Portrait15HM KiefnerfotoRegensburg, 27. September 2017 (MZ/Froschhammer) - Bei Kilometer 40 war der Berlin-Marathon für Philipp Pflieger, den besten deutschen Läufer, beendet. Insgesamt dreimal brach der Regensburger zusammen, bevor er das Rennen abbrach. Beim dritten Schwächeanfall sprang Pflieger ein Zuschauer zur Seite. Er half ihm wieder auf die Beine und stützte ihn. Zwei Tage nach dem Event hat der Spitzensportler nun eine Suchaktion auf Facebook gestartet. Hier geht's weiter zur MZ ...

Newstelegramm

München, 08.10.17
32. MÜNCHEN MARATHON
Ergebnisse


Albstadt, 08.10.17
11. Volksbank Albstadt Citylauf 2017
Ergebnisse


Lindau, 08.10.17
3-Länder-Marathon
Ergebnisse


München, 05.10.17
7. Münchner Abendsportfest


Bad Liebenzell, 03.09.17
DM 10 km Straße
Ergebnisse
Göstl-Fotos


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...