Telis-Läufer Felix Plinke und Jonas Koller mit Teamkollegin Franzi Reng beim Berliner 10er

Koller Plinke Usti HM2017 Plinke Foto kleinRegensburg, 5. Oktober 2017 (orv) – Der 29. Oktober mit den Deutschen Marathon-Meisterschaften in Frankfurt rückt für Felix Plinke und Jonas Koller immer näher. Es ist also an der Zeit, noch einmal die Form zu testen. Da kommt „The great 10k“, einer der schnellsten 10km-Läufe der Republik auf Berlins Straßen, genau richtig. Zusammen mit der DM-Vierten und amtierenden Deutschen Juniorenmeisterin Franzi Reng werden sie für die LG Telis Finanz auf Bestzeitenjagd gehen. Dass dies gar kein leichtes Unterfangen ist, zeigen schon ihre Hausrekorde: 29:52 für Koller, 30:06 für Plinke und 33:53 Minuten für Reng. Mit dabei in Berlin sind die obligatorischen Ostafrikaner/Innen, außerdem starke nationale Konkurrenz mit dem Deutschen 10km-Meister Amanal Petros (SV Brackwede), Lokalmatador Fabian Clarkson (SCC Berlin) Sebastian Hendel von der LG Vogtland und Philipp Reinhardt vom LC Jena bei den Herren, sowie die beiden WM-Starterinnen Alina Reh (SSV Ulm) und Katharina Heinig (LG Eintracht Frankfurt).

„Im unmittelbaren Dunstkreis der Marathon-DM wollen die beiden Jungs natürlich mit starken Leistungen Selbstbewusstsein tanken. Vor allem Felix hofft auf seine erste Zeit unter 30 Minuten. In den noch Kilometer intensiven letzten Wochen der Marathonvorbereitung ist das aber gar nicht so einfach“, sagt dazu ihr Coach und Telis-Teammanager Kurt Ring. „Ich will auf jedem Fall schneller als in Bad Liebenzell bei den Deutschen (34:05min) laufen“, zeigt sich auch Franzi Reng optimistisch. Vielleicht geht es sogar in Richtung ihrer Allzeit-Bestleistung von 33:53 Minuten. Teamkollegin Corinna Harrer hat indessen voll aus dem Halbmarathon-Training heraus nach einem kleinen Erkältungsintermezzo für die 10km in Albstadt zugesagt. „Schritt für Schritt geht’s nach oben zur alten Performance, auch wenn die Strecke in Albstadt nicht unbedingt die schnellste ist“, meint sie zu ihrem Rennen. Da ihr Hausrekord auf der Straße derzeit noch 33:38 Minuten liegt, sie vor einem Monat bei der DM schon eine 33:48 angeboten hat, könnte es auch bei ihr zur Bestzeitenjagd ausarten.

Newstelegramm

Samorin/SK, 10.12.17
Crosslauf Europameisterschaften
Live-Ergebnisse
Livestream und Liveergebnisse


Regensburg, 03.12.17
Intersport-Tahedl-Nikolauslauf
Ergebnisse
Ergebnisse Staffel
Göstl Fotos


Valencia/E, 19.11.17
Valencia Marathon
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...