Die Äthiopierin Helene Bekele wurde ihrer Favoritenrolle gerecht

Harrer1 BLV10000m2017 KiefnerfotoBasel, 25.November 2017 (leichtathletik.de) - Beim 35. Basler Stadtlauf, der in der vorweihnachtlich beleuchteten Innenstadt ausgetragen wurde, haben den abschließenden Elitelauf der Schweizer Julien Wanders und die Äthiopierin Helene Bekele gewonnen. Die Regensburgerin Corinna Harrer von der LG Telis Finanz belegte einen guten dritten Platz. Die Olympia-THalbfinalistin von 2012 über 1500m und vielfache Deutsche Meisterin beendete das Rennen mit 19:55,9 Minuten. „Nach meinem vierten Platz im Vorjahr wollte ich heute unbedingt aufs Podest. Das ist mir gelungen, deshalb bin ich mehr als zufrieden", sagte die Regensburgerin. "Der dritte Platz, hinter zwei starken Ostafrikanerinnen ist für mich ein großer Erfolg. Mein Training ist ja eher auf die längeren Strecken ausgerichtet. Von daher war es ein guter Schnelligkeitstest.“ Rund 9.000 Läufer in 40 Kategorien waren bei der mehr als vierstündigen Veranstaltung am Start. Hier geht's zum Artikel auf leichtathletik.de ...

Newstelegramm

Regensburg, 13.01.18
Spindellauf im Donau Einkaufszentrum
Aktuelles


Bietigheim, 31.12.17
37. Bietigheimer Silvesterlauf
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...