Regensburger Marathon-Mann reagiert auf Kaderrauswurf mit Sarkasmus

Pflieger1 10km Berlin2017 KiefnerfotoRegensburg, 30. November 2017 (Kronawitter/MZ) - 2017 ist nicht das Jahr des Philipp Pflieger. Im April musste der Regensburger den geplanten Hamburg-Marathon wegen muskulären Problemen absagen, Ende September schaffte er es nach Schwächeanfallen beim Berlin-Marathon nicht ins Ziel. Danach hat sich der Olympia-Teilnehmer von 2016 erstmal eine kleine Auszeit gegönnt. „Ich habe vier Wochen lang keinen Laufschritt gemacht“, erzählt Pflieger, der in den Bergen und auf Fuerteventura neue Kraft tankte für seine Mission Heim-EM in Berlin im August kommenden Jahres. Hier geht's weiter zur MZ ...

Newstelegramm

Tilburg/NL, 09.12.18
Crosslauf Europameisterschaften
Livestream


Regensburg, 02.12.18
Intersport-Tahedl-Nikolauslauf
Ergebnisse
online Urkunden


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...