Regensburger starten in Trier und Bietigheim

Boch2_Niko2017_BruesselfotoDarmstadt, 29. Dezember 2017 (Reitze/leichtathletik.de) - Der am stärksten besetzte Silvesterlauf in Deutschland wird am Sonntag (31. Dezember) wieder in Trier gestartet. Bei den Frauen treten Gesa Felicitas Krause und Konstanze Klosterhalfen gegeneinander an. In Bietigheim haben sich Alina Reh und Arne Gabius angekündigt. Fate Tola startet in Hannover, Marius Probst in Herne. Hier geht´s weiter ...

Newstelegramm

Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...