Dramatik pur beim Mittsommerlauf in Regensburg

DattkeRehGehring Mitsommerlauf2018 BruesselfotoRegensburg, 24. Juni 2018 (MZ/Wotruba) - Miriam Dattke und Sabrina Mockenhaupt fielen sich vor der Kabine der RT-Laufbahn am Oberen Wöhrd in die Arme. Die eine hatte Tränen in den Augen, die andere heulte immer wieder Rotz und Wasser. Für Dattke, das große Lauftalent der nächsten Generation der LG Telis Finanz hatte sich mit einer Leistungsexplosion unverhofft über 10 000 Meter das Tor in ihre Heimatstadt zur Europameisterschaft scheinbar geöffnet. Die 37-jährige Altmeisterin Mockenhaupt, die seit der EM 2002 in München ein Sinnbild des deutschen Laufs war, hatte sich für den Traum von einem Bahn-Abschied noch einmal der großen Normenhatz unterworfen. Am Samstag war spät abends nach 23 Uhr klar: Beide Träume waren auf der Bahn am Oberen Wöhrd in Regensburg geplatzt. Hier geht's weiter zum Artikel von Claus-Dieter Wotruba in der MZ ...

Newstelegramm

Gmund, 23.09.18
Tegernsee Halbmarathon
Ergebnisse


Malaga/E, 16.09.18
Senioren-WM
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...