Absage des gestrigen Rennes durch die örtliche Polizei

Berlin, 28. Juli 2018 (orv) - Die Berliner Cita Night über 10km sollte für Philipp Pflieger der letzte Test vor dem EM-Marathon in 14 Tagen sein. Daraus wurde nichts, weil just zu Beginn des Events ein starkes Wärmegewitter die Strecke unbelaufbar machte, zudem der Start bei Blitz und Donner viel zu gefährlich gewesen wäre. Die Berliner Polizei zog die Reißleine, sagte das Rennen ab und eine ganze Telis-Deligation mit Pflieger, Kevin Key, Moritz Beinlich sowie den Damen Eva Schien, Barbara Ferstl und Anna Plinke stand renntechnisch buchstäblich im Regen. Der Tripp in die Bundeshauptstadt war umsonst gewesen. Außer zwei gut gelungenen Trainingseinheiten im Tiergarten stand nichts auf der Habenseite. Am Sonntagmittag reiste denn auch die Telis-Truppe unverrichteter Dinge wieder zurück in die Heimat.

Newstelegramm

Berlin, 07.-12.08.18
Europameisterschaften Berlin 2018
Webseite


Walldorf, 04.-05.08.18
Süddeutsche Meisterschaften U23/U16
Ergebnisse


Rostock, 27.-29.07.18
Deutsche Jugendmeisterschaften U20/U18
Livestream und Liveergebnisse


Nürnberg, 21.-22.07.18
Deutsche Meisterschaften + Jgd.-Langstaffeln
Webseite
Livestream


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...