Regensburger blieb dadurch als 61ter total unter Wert

Zeus Berg WM Koenig FotoRegensburg, 16. September 2018 (orv/leichtathletik.de) - Bei der Berglauf-WM in Andorra hat Lisa Oed am Sonntag Silber in der weiblichen Jugend U20 gewonnen. Das Team der deutschen Frauen erreichte Rang sechs. Wie auch in der U20 schaffte Uganda auch bei den Männern einen Sweep. Robert Chemonges (55:37 min) lag im Ziel nur eine Sekunde vor Landsmann Joel Ayeko (55:38 min). Bronze ging an Victor Kiplangat (55:54 min). Bester Deutscher war Benedikt Hoffmann auf Rang 22 (1:01:37 h). In der Mannschaftswertung gab es zusammen mit Robert Wimmer (42.; 1:03:47 h) und Marcel Krieghoff (57.; 1:05:21 h) Rang zwölf. Großes Pech hatte der Deutsche Berglaufmeister Max Zeus (LG Telis Finanz). Schon nach drei Kilometern zwang ihn starkes Seitenstechen fast zum Gehen. Nachdem er kilometerlang gebraucht hatte, das Übel loszuwerden, nützte auch die finale Aufholjagd nichts mehr. Mit Platz 61 als lediglich viertbester Deutscher blieb er weit unter Wert.

Newstelegramm

München, 14.10.18
Bayerische Meisterschaften Marathon
Ergebnisse


München, 14.10.18
33. München Marathon
Ergebnisse


Köln, 07.10.18
Köln Marathon
Ergebnisse


Nürnberg, 03.10.18
Halbmarathon
Ergebnisse


Gmund, 23.09.18
Tegernsee Halbmarathon
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...