Telis-Athlet siegt auf den 21,1km mit guten 1:09:13 Stunden

Plinke2 HM Nuernberg18 KiefnerfotoNürnberg, 3. Oktober 2018 (orv) - Felix Plinke von der LG Telis Finanz Regensburg ist seit diesem Jahr nur noch "Feierabend-Läufer". der Regensburger, der mit den Männerteams der LG Telis Finanz im letzten Jahrzehnt acht Mal Gold bei den verschiedenen Deutschen Meisterschaften auf der Bahn, der Straße und im Crosslauf abgeräumt hat und auch in der Einzelwertung einige Male unter die Top-Ten Deutschlands lief, arbeitet seit Frühjahr 2018 als Betriebswirtschaftler in München und muss dementsprechend sein Training ausrichten. Ein ganz großes Ziel hat er in diesem Jahr aber noch: Er will den New York Marathon bewältigen. Da kam ihm als Vorbereitung der Halbmarathon in Nürnberg gerade recht. Mit für ihn derzeit sehr guten 1:09:13h gewann er das Rennen über die 21,097km deutlich vor Stefan Bollet (TSV Pavelsbach), der 1:10:31 Stunden benötigte. Der Dritte im Felde war dann bereits mehr als drei Minuten dahinter.

Newstelegramm

Tilburg/NL, 09.12.18
Crosslauf Europameisterschaften
Livestream


Regensburg, 02.12.18
Intersport-Tahedl-Nikolauslauf
Ergebnisse
online Urkunden


Darmstadt, 25.11.18
Darmstadt Cross
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...