Telis-Langstrecklerin gewinnt über 13km mit sehr guten 46:43min

Heim Heiss4 ismaning2018 feilerfotoIsmaning, 16. Dezember 2018 (orv) - Theam Heim war beim Auftakt der Ismaninger Winterlaufserie nicht zu halten. Die Langstrecklerin der LG Telis Finanz bewältigte die 13km mit sehr guten 46:43min. Im Ziel hatte sie vor der Zweiten, Yvonne Kleiner (LG SW München) einen satten Vorsprung von über zwei Minuten. Die Münchnerin finishte mit 48:48min. Thea Heims Teamkollegin Mikki Heiß wurde Dritte mit 51:24min.