Die Entscheidung fiel jetzt doch sehr schnell

Regensburg, 24. März 2020 (leichtathletik.de) - Es ist eine historische und einmalige Entscheidung. Japans Ministerpräsident Abe machte den Weg für die Verschiebung der Olympschen Spiele in Tokio frei. Olympia soll nun 2021 stattfinden. Trotz der Verschiebung auf das nächste Jahr bleibt es bei dem Namen Tokio 2020. Hier geht's weiter zu leichtathletik.de ...