Johannes Knuth in der Süddeutschen Zeitung zur anstehenden Russland-Sperre

München, 17. Juni 2016 (Knuth/SZ) - Die Diskuswerferin Julia Fischer hatte ihre Zweifel schon länger mit sich herumgetragen, wie einen Rucksack, der während einer Wanderung immer stärker an den Schultern zieht. Zum Beispiel, wenn wieder einmal ein Athlet mit einem veränderten Körper aus der Winterpause auftauchte und seine Leistungen in nie zuvor erreichte Dimensionen schob. Hier geht's weiter bei der SZ ...