Coach von Weltsportlerin Genzebe Dibaba verhaftet

20. Juni 2016 (sport1) - Die internationale Leichtathletik hat ihre nächste spektakuläre Dopingaffäre.Jama Aden, Trainer der äthiopischen 1500-m-Weltmeisterin Genzebe Dibaba, wurde am Montagvormittag bei einer Polizeiaktion nördlich von Barcelona verhaftet. Dem ehemaligen Mittelstreckenläufer aus Somalia und einem Physiotherapeuten werden Handel sowie Verabreichung von Dopingpräparaten vorgeworfen. Dibaba selbst ist in puncto Doping bislang unbescholten. Hier geht's weiter bei Sport1 ...