Regensburg, 22. Juni 2016 (mittelbayerische.de) - Für WADA-Generaldirektor Olivier Niggli ist klar: Falls es von Staats organisiertes Doping in Russland gegeben hat, braucht es eine "starke Entscheidung". Eine Diskussionsrunde mit hochkarätiger Besetzung zum Thema "Doping: Erfolg um jeden Preis?" findet heute (22.6.) Abend ab 19 Uhr im "Haus der Begegnung in Regensburg (Hinter der Grieb 8) statt.