Johannes Knuth in der SZ zum Thema Ausrüsterverträge

München, 4. Juli 2016 (Knuth/SZ) - Der Trainer Carlos Handler weiß noch, wie er damals eine digitale Nachricht an einen unbekannten Leichtathleten absetzte, nicht mal zwei Jahre ist das her. Handler hatte diesen Boris Berian nie bei einem Wettkampf erlebt, er hatte von dessen Begabungen gehört und wunderte sich, warum Berian nach der High School aus der Szene gefallen war. Hier geht's weiter zum Artikel von Johannes Knuth in der SZ ...