Trotz körperlicher Probleme siegt Julia Galuschka in Biedenkopf

Galuschke Biedenkopf2016 SchaakefotoBiedenkopf, 17. Juli 2016 (Schaake) -   Weder große Hitze noch Wind oder Regen beeinträchtigten in diesem Jahr den „Biedenköpper Stadtlauf “ . Nach  vielen Hitzerennen konnten sich die Athleten bei der 15. Auflage über einigermaßen erträgliche Lufttemperaturen von 22 Grad freuen. Über 10 Kilometer konnte man sowohl bei den Männern durch Marc Feußner (ASC Breidenbach) in 34:41 Minuten als auch bei den Frauen durch Julia Galuschka (LG Telis Finanz Regensburg) nach tollen 37:47,7 Minuten ungefährdete Start–Ziel- Siege und schnelle Endzeiten verzeichnen. Zum Abschluss als Höhepunkt stand der 10-Kilometer-Lauf über 10 anspruchsvolle Runden auf dem Programm. Vom Start weg stürmten Lars Siegmund (SF Blau-Gelb Marburg) und direkt dahinter der spätere Sieger Marc Feußner (ASC Breidenbach) dem übrigen 127 Teilnehmer starken Feld auf und davon. Dahinter sah man  Florian Beuermann (TSV Cappel ) und die überlegene Frauensiegen in Julia Galuschka (LG Finanz Regensburg) .

Nach 3 Runden  spielte nur eine Woche nach seinem Sieg beim Perfstauseelauf und der 3000-Meter-Bestzeit vom Mittwochabend in Wiesbaden in 9:08,88 Minuten Marc Feußner seine ganze Überlegenheit aus und siegte unangefochten vielumjubelt in 34:41 Minuten.  Bei den Frauen freute sich Julia Galuschka (LG Telis Finanz Regensburg) als Gesamtfünfte im Zielkanal über schöne 37:47,7 Minuten. Damit blieb sie nur 10 Sekunden über dem Streckenrekord, den sie natürlich gerne unterboten hätte. Im Ziel meinte dann die sichtlich gezeichnete Julia Galuschka: „ Ich hatte schon nach der dritten Runde fürchterliche Kreislaufprobleme, konnte nur auf meinen Körper achten  und vorsichtig laufen ." Julia Galuschka gehört mit Bestzeiten über 10 mm von 35:01min, Halbmarathon 1:16,08  und Marathon 2:44 Stunden zur erweiterten deutschen Spitzenklasse. Platz zwei ging an einen Stammgast. Die mittlerweile schon 60 -jährige Ausnahmeseniorenläuferin Conny Wagner (TV Laasphe) lief beachtliche 43:30,9 Minute