Telis-Jugendlicher bestätigt gute Form mit neuer Bestleistung

Neustadt/WN, 5. August 2016 (orv) - Seine derzeit gute Verfassung hat der Telis-Jugendliche Tim Englbrecht beim Läufermeeting in Neustadt/WN erneut unter Beweis gestellt. Mit neuer persönlicher Bestzeit von 1:51,13min gewann der Fünfte der Deutschen Jugendmeisterschaften den 800m-B-Lauf und blieb dabei zum ersten Mal deutlich unter 1:52 Minuten. Teamkollegin Tina Benzinger debütierte über 200m und freute sich am Ende über gute 26,43sec. Damit belegte die W15-Sprinterin Platz zwei in der U18. Über 200m der Männer schafften die beiden Telis-Athleten Osamah Mahmood und Christoph Schottenloher mit 23,77 und 23,85sec Rang zwei und drei. Benedikt Brem vom TSV Nittenau verbesserte sich über die 800m der U18 als Zweiter auf 2:01,21min.