Talent – wenn man die Lauftechnik „ererbt“

© Lothar Pöhlitz - 13. November 2016 - Die dominierende Lauftechnik bei Mittel- und Langstreckenwettkämpfen im Spitzenbereich ist das Laufen über den Vor- und Mittelfuß. Auf allen Strecken von 800 m bis zu 10000 m sind die Läufer der Weltspitze bemüht, die Bodenkontaktzeiten durch diese Technik möglich kurz zu halten, den Fuß möglichst weich und leise vorn aufzusetzen (Vorderstütz), ihn aktiv ziehend über die Kraft des Vorfußes (Ballenlauf) unter dem Körper ohne Aufwärtsbewegung des KSP zu führen und sich so kräftig wie nötig mit der Kraft des Ballens bzw. Mittelfußes (z.B. im Straßen- oder beim schnellen Dauerlauf) abzudrücken. Hier geht's weiter ...

Newstelegramm

Regensburg, 11.06.17
Int. Sparkassen-Gala
Ausschreibung
offizielle Seite
Zeitplan


Regensburg, 10.06.17
Int. Laufnacht der LG Telis Finanz Regensburg + Bayer. Meisterschaften Hindernis M/F/U23
Ausschreibung


Ruhpolding, 26.05.17
Ruhpolding Meile
Webseite


Ellwangen, 20.05.17
Nat. Sparkassen-Meeting
Ergebnisse


Berlin, 20.05.17
AVON Frauenlauf 10km
Ergebnisse


Tübingen, 20.05.17
Soundtrack Meeting
Ergebnisse


Karlsruhe, 19.05.17
2. Lange Laufnacht
Veranstalterseite
Live-Ergebnisse
Gesamtergebnisliste


Pliezhausen, 14.05.17
Internationales Läufermeeting "krumme Strecken"
Ergebnisse


Bautzen, 13.05.17
Deutsche Meisterschaften 10.000m + 5.000m WJU20
Ergebnisse
Livestream


Regensburg, 13.05.17
Rolf-Watter-Sportfest - Bayern Top Meeting
Ergebnisse
Göstl-Fotos
Premru-Fotos


Salzburg, 07.05.17
Salzburg Halbmarathon
Ergebnisse


Palo Alto/USA, 06.05.17
Payton Jordan Invitational
Live-Ergebnisse


Regensburg, 29.04.17
3.000m Challenge
Ergebnisse


Berlin, 29.04.17
10. Berliner Läufermeeting
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz