Anna Plinke und Moritz Steininger jeweils mit starker Leistung durch den dritten Platz belohnt

PlinkeAnna Watter13 KiefnerfotoMünchen, 18. Januar 2014 - Noch vor einer Woche bei den Nordbayerischen Meisterschaften hatte Simon Ziegler mit genau der gleichen Höhe noch die Nase vorn. In der Werner-von-Linde Halle standen sich die Dauerkonkurrenten und Trainingskollegen Simon Ziegler (LG Telis Finanz Regensburg) und Matthias Küsters (SWC Regensburg) erneut gegenüber. Beide mit derselben übersprungenen Höhe von 4,70 m und Zahl an Fehlversuchen musste sich Simon mit dem zweiten Platz begnügen. Eine Leistung mit der er wohl trotzdem zufrieden ist. Zumal er sich davor sogar für den 60m Endlauf qualifiziert hatte, jedoch zu Gunsten des Stabhochsprungwettbewerbs verzichtete.

 Bei seinen ersten bayerischen Meisterschaften im blauen Regensburger Trikot holte Sebastian Viehbeck auf den 3000m der U20 ganz knapp mit 8:51,26 min. den zweiten Platz. Auf den Erstplatzierten fehlten nach einem Endspurt nicht ganz zwei Zehntel. Ein weiterer Telis-Neuzugang Kilian Stich belegte im selben Rennen (9:14,32 min.) den fünften Platz.
Das Starterfeld für die 3000m der Frauen war klar von den Regensburgerinnen dominiert. Sieben von 13 Starterinnen trugen „telis-hellblau“. Am Ende hatten sie dem Doppelsieg durch die LAC Quelle Fürth leider nichts entgegenzusetzen. Auf den letzten 400m kam es noch zu einem spannenden Duell zwischen Anna Plinke und Steffi Volke um den verbleibenden dritten Platz auf dem Treppchen. Plinke entschied den Spurt mit neuer persönlicher Bestzeit von 9:52,87 min knapp für sich vor Volke (9:53,07), die sich mit dem undankbaren vierten Platz begnügen musste. Es folgten Carolin Aehling (5., 10:09,27 min.), Nina Kunz (Platz 7) und Juliane Straub (Platz 8).

Ganz ähnlich gestaltete sich das 3000m Rennen bei den Männern. Mit neuer persönlicher Bestleistung belegte Moritz Steininger als jüngster Läufer im Feld Platz 3 in 8:29,10 min. Auf ihn folgte, ebenfalls mit neuer persönlicher Bestleistung, seine Teamkollege Valentin Unterholzner (4., 8:30,49 min.). Unter die besten Acht platzierten sich noch die Telis-Läufer Fabian Alraun (Platz 6) und Jonas Zweck (Platz 8).

 

 

 

 

 

 

 

 

Newstelegramm

Regensburg, 03.06.18
Sparkassen Gala Regensburg
Ausschreibung


Regensburg, 02.06.18
Bayer. Meisterschaften Hindernis M/F/Jun
Ausschreibung


Regensburg, 02.06.18
Int. Laufnacht der LG Telis Finanz Regensburg
Ausschreibung


Brixen, 20.05.18
Brixia-Meeting
Ergebnisse


London/GB, 19.05.18
Europacup 10.000m
Ergebnisse Männer
Ergebnisse Frauen


Karlsruhe, 19.05.18
Lange Laufnacht
Ergebnisse


Regensburg, 13.05.18
Rolf-Watter-Sportfest
Ergebnisse
Göstl-Fotos


Pliezhausen, 12.05.18
Deutsche Meisterschaften 10.000m
Live-Ergebnisse


Berlin, 06.05.18
BIG 25 Berlin
Ergebnisse
Video


Neuendettelsau, 05.05.18
Bayer. Meisterschaften Langstaffeln
Ergebnisse


Hamburg, 29.04.18
Haspa Marathon
Veranstalterseite
Ergebnisse


Düsseldorf, 29.04.18
Deutsche Meisterschaften Marathon
Veranstalterseite
Ergebnisse
Livestream


Regensburg, 27.04.18
3.000m Challenge
Ergebnis


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...