rengSportlicher Werdegang

Franziska Reng ist ein typisches Regensburger Leichtathletikkind. Als C-Schülerin zur LG Telis Finanz gestoßen, entwickelte sich die Poikamerin innerhalb von fünf Jahren zu einer veritablen C-Kader-Athletin. National fiel sie zum ersten Mal bei den Deutschen Jugendmeisterschaften 2012 auf, als sie in der U18 Siebte über 3000m mit einer 10:17min wurde. Damit wurde sie in den DC-Kader des DLV aufgenommen. Im Jahr drauf hat sie sich weiter gut entwickelt. Als Krönung der Saison holte sie sich auf ihrer Paradedisziplin, den 3000m, erneut in der U18 mit einer tollen Steigerung auf 9:51,53min Bronze ab. Zuvor schon war sie in derselben Altersklasse Achte bei Cross geworden und eine Altersstufe höher in der U20 fünfte über 5000m mit 17:51,51min

 

Athletenprofil und -Entwicklung (all-athletics-com)
DLV Kaderprofil

 

Newstelegramm

Ruhstorf, 25.02.18
Bayerische Cross-Meisterschaften
Ausschreibung
Teilnehmer


Halle/Saale, 24.-25.02.18
Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften U20
Ausschreibung


Dortmund, 17.-18.02.18
Deutsche Hallen-Meisterschaften M/F


Dortmund, 17.-18.02.18
DM Halle Männer/Frauen
Webseite


Barcelona/E, 11.02.18
Halbmarathon
Veranstaltungsseite
Live-Ergebnisse


München, 10.02.18
Munich Indoor
Ergebnisse


Sindelfingen, 10.-11.02.18
Südd. Hallen-Meisterschaften M/F/U18


Sindelfingen, 10.-11.02.18
Süddeutsche Hallenmeisterschaften Aktive und U18


Frankfurt, 07.02.18
Deutsche Hochschul-Meisterschaften Halle
Ergebnisse


Bad Füssing, 04.02.18
Johannesbad Thermen-Marathon
Webseite
Ergebnisse


Fürth, 03.02.18
Bayerische Hallen-Meisterschaften U20/U16


München, 27.-28.01.18
Bayerische Hallen-Meisterschaften M/F/U18
Ergebnisse


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...