Stadt Regensburg hat alle städtischen Sportanlagen gesperrt

Regensburg, 14. März 2020 (LG Telis Finanz Regensburg) - Laut Mail vom gestrigen Tag, 14 Uhr, hat das Sportamt der Stadt Regensburg bis zum Ende der Osterferien alle städtischen Sportanlagen gesperrt. Dadurch sind wir nicht in der Lage, die am 21. März auf der Städtischen Sportanlage am Oberen Wöhrd geplanten Bayerischen Meisterschaften über 10.000m auszurichten. Die anfallenden Meldegebühren für getätigte Meldungen entfallen natürlich. Bitte haben Sie für diese Entscheidung Verständnis. Wir werden bereits am kommenden Montag in Verbindung mit dem Landes-Verband und der Stadt Regensburg nach Ersatzlösungen suchen.