Thea Heim im Interview bei "Laufzeit"

Heim1 DM HM2017 KiefnerfotoMünchen, 22. Mai 2020 (leichtathletik.de/Laufzeit) - Alternativtraining ist für Thea Heim (LG Telis Finanz Regensburg), zweimalige Deutsche Halbmarathon-Meisterin im Team, keine Option: „Mein Coach hätte es gerne, dass ich häufiger schwimmen gehe. Aber das ist nicht so meins, genauso wenig wie Radfahren oder klassisches Krafttraining. Ich mache eigentlich fast nie Alternativtraining – ich bin einfach durch und durch Läuferin“, sagte die 27-Jährige der Fachzeitschrift Laufzeit.