heimSportlicher Werdegang

Thea Heim führte bis Herbst 2012 mit ihrem Heimtrainer Norman Feiler in der Landeshauptstadt ein läuferisches Mauerblümchenleben. Beide wollten mehr und ließen sich eingehend vom „Regensburger Modell“ überzeugen. Seitdem geht es steil bergauf. Nach einem 3. Platz über die 10.000m U23-DM im Frühjahr folgte im Juni der Titel in der U23 und leider auch ein wenig zu spät die Qualifikationsnorm für die U23-EM über 1500m in 4:15,67min. Zuvor schon war sie bei den Frauen über 1500m als DM-Sechste in der Halle aufgefallen. In ein zwei Jahren kann man ihr schon die Teilnahme bei „großen“ (=bei Männer und Frauen) Europameisterschaften zutrauen. Erste Chancen, sich das Nationaltrikot überzustreifen, hat sie im Dezember, wenn sie sich hoffentlich für die Cross-EM (U23) qualifiziert.

 

Athletenprofil und -Entwicklung (all-athletics-com)
DLV Kaderprofil

 

e-max.it: your social media marketing partner

Newstelegramm

Neuhaus, 01.04.17
Bayerische Meisterschaften Straßenlauf 10km
Ausschreibung


Regensburg, 25.03.17
Süddeutsche und Bayerische Meisterschaften 10.000m
Ausschreibung
Teilnehmer


Löningen, 11.03.17
Deutsche Crossmeisterschaften
Ergebnisse
leichtathletik.de Bericht
Video Männer Mittelstrecke
Video Männer Langstrecke
Video Frauen
Video weibliche U20


Salzburg, 04.03.17
Landesmeisterschaft Crosslauf


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

rssfacebooktwitter_button

offizieller Ausrüster der
LG Telis Finanz