Das Meldeergebnis von zirka 700 Athleten/Innen in rund 850 Wettbewerben der Laufnacht und der Sparkassen Gala 2019 führt nach Meldeschluss (Dienstag, 25. Juni 2019) zu Zeitplanverschiebungen (siehe neuer Zeitplan). Nach Überarbeitung der Nennliste ergeben sich folgende Schnittstellen innerhalb der einzelnen Wettbewerbe:

100 m Frauen
In der Sparkassen Gala am Sonntag um 12:50 Uhr laufen alle Frauen mit 12,15 sec Meldezeit und schneller. Der Rest (langsamer als 12,15)  ist läuft am Sonntag bereits um 11.25 Uhr.

100 m Männer 
In der Sparkassen Gala am Sonntag um 13:15 Uhr laufen alle Männer unter 10,74 sec Meldezeit und schneller. Der Rest (langsamer als 10,74) ist bereits am Sonntag um 11:50 Uhr am Start.

200 m Frauen
In der Sparkassen Gala am Sonntag um 17:30 Uhr laufen alle Frauen mit 24,80 sec Meldezeit und schneller. Der Rest (langsamer als 24,80) ist bereits am Samstag in der Laufnacht um 16.55 Uhr am Start.

200 m Männer
In der Sparkassen Gala am Sonntag um 17:45 Uhr laufen alle Männer unter 21,25 sec Meldezeit. Der Rest (21,25 und langsamer) ist bereits am Samstag in der Laufnacht um 17:35 Uhr am Start.

400 m Frauen
Alle Frauen mit 55,50 sec Meldezeit und schneller laufen am Sonntag im Gala Programm der Sparkassen Gala (14.45 Uhr). Der Rest (langsamer als 55,50) startet bereits am Samstag in der Laufnacht um 16:30 Uhr.

400 m Männer
Alle Männer mit 47,88 sec Meldezeit und schneller laufen im Gala Programm der Sparkassen Gala. Der Rest (langsamer als 47,88) startet am Samstag in der Laufnacht (16.40 Uhr)

800 m Männer
Alle Männer, die schneller als 1:52,01 min gemeldet haben, laufen am Sonntag im Gala Programm der Sparkassen Gala um 15.30 Uhr Der Rest (langsamer als 1:52,00 min) läuft am Samstag in der Laufnacht ab 18.30 Uhr.

1.500 m Männer
Alle Männer, die schneller als 3:53,01 min gemeldet haben, laufen am Sonntag im Gala Programm der Sparkassen Gala um 15.45 Uhr. Der Rest (langsamer als 3:53,01 min) läuft am Samstag in der Laufnacht ab 20.15 Uhr. 

1.500 m Frauen
Alle Frauen mit einer Meldezeit unter 4:39,01 min laufen am Sonntag im Gala Programm der Sparkassen Gala um 16.10 Uhr. Der Rest (langsamer als 4:39,00 min) läuft am Samstag in der Laufnacht ab 19.55 Uhr.

5.000 m Männer
Alle Männer mit einer Meldezeit unter 14:48,00 min laufen im A-Lauf am Samstag in der Laufnacht um 21:40 Uhr, alle Männer und Frauen mit einer Meldezeit von 14:48,00 min und langsamer rennen um 21.00 Uhr.

Die 400m Läufe Männer/Frauen im Vorprogramm der Gala. Im Hauptprogramm der Gala finden jeweils 2 Läufe für Männer und Frauen statt. Alle weiteren Läufe 400m weiblich/Männlich finden in der Laufnacht am 6.7. statt.

Hinweise für Weit/Drei und Hochsprung

Alle nicht im Galawettbewerb springenden Teilnehmerinnen springen gemeinsam am Samstag um 17.30 Uhr Der Samstag- Weitsprungwettbewerb der Männer Samstag entfällt, zum gleichen Zeitpunkt springt die U18/20 Der Dreisprung der Männer am Samstag entfällt Der Frauen-Hochsprung findet am Sonntag um 11.50 Uhr statt (3 Teilnehmerinnen) Der Männer-Hochsprung findet am Sonntag um 12.50 Uhr statt (3 Teilnehmer)