Seit 2006 ist Regensburg Garant für Plätze in den Bestenlisten

Laura Mueller NietfeldfotoRegensburg, 6. Juli 2019 (MZ/Wotruba) - Rund 700 Teilnehmer aus 15 Nationen stehen in den Startlisten der Sparkassen-Gala 2019 am Sonntag. Im Männer-Hauptprogramm ab 14 Uhr werden im Universitätsstadion in Regensburg die Wettbewerbe über 100 (14.30), 400 (15.05), , 800 (15.30), 1500 (15.45), 400 Hürden (16.50) und zum Abschluss um 17.45 Uhr über 200 Meter gestartet. Dazu kommen Weitsprung (14.45) und die 4 x 100 Meter Staffel (16.40). Die 100 Meter Hürden bilden um 14 Uhr den Frauen-Start. Dazu kommen 100 (14.15), 400 (14.45), 1500 (16.10), 4 x 100 Meter (16.30), Weitsprung (16.50) sowie 400 Hürden (17.15) und 200 Meter (17.30). Hier geht's weiter zum Artikel von Claus-Dieter Wotruba in der Mittelbayerischen Zeitung ...