Hirscher Heckel1 Laufnacht21 Kiefnerfoto

Regensburg, 20. Juni 2021 (orv) - Die finalen Ergebnisse eines gelungenen Nachmittags der Sparkassen Gala brachten die Telis-Läuferinnen Emma Heckel und Kerstin Hirscher auf 800m auf die Bahn. Nachdem Kerstin Hirscher bereits mit 4:24,30m über 1500 Meter am Samstag ihren Aufwärtstrend bestätigt hatte, untermauerte sie dies mit 2:11,61min auch über die zwei Stadionrunden. Die noch der U20 angehörende Langstrecklerin Emma Heckel nutzte die für sie kurze Distanz noch einmal, um ihre Schnelligkeit zu mobilisieren: "800m sind mittlerweile eine Sprintdistanz für mich, aber es ist ein gutes Training für die länderen Distanzen.” kommentierte sie ihre neue Bestzeit von 2:17,16 Minuten. Knapp dahinter kamen Loretta Flöte (2:17,67min), Susanne Brünnig (2:19,43min) und Magdalena Engl (2:19,69min) ins Ziel. Einen erneut starken Auftritt zeigte Karla Hiss (MTV 1862 Pfaffenhofen), die mit 2:15,36 Minuten vor ihren Stützpunktkolleginnen lag. Direkt dahinter erreichte Bayerns Top-U16-Läuferin Franziska Drexler (LAC Passau) mit 2:16,50min das Ziel. Einen Tag vorher war sie in der Laufnacht 2:14,67min gerannt.