Lothar Pöhlitz zur Studie von Dr. Wolfgang Blödorn

10. September 2021 (GRR) - Dr. Wolfgang Blödorn forderte bei germanroadraces.de am 5.9.2021 am Ende seiner umfangreichen Untersuchungen zur Nachwuchförderung im DLV, das ein Paradigmenwechsel bei der Berufung in die Bundeskader nicht nur sinnvoll, sondern auch unabdingbar wäre, wenn der DLV in Zukunft auf den Mittelstrecken wieder mehr Erfolg haben möchte. „Hierzu kann auch eine Verbesserung der Möglichkeit von Leistungsprognosen und eine transparente öffentliche Diskussion weiterhelfen. Die Leistungsprognose ist für den DLV zentral und von besonderer Bedeutung“. Hier geht's weiter zum Artikel bei German Road Races ...