Telis-Langstreckler wird beim „Napoli City Half Marathon“ 14. mit 1:02:35 Stunden

AbrahamFilmon3 Kiefnerfoto
Neapel/Italien, 26. Februar 2022 (orv) – Frohe Kunde für die Regensburger Langstreckenszene kommt aus Neapel. Dort steigerte sich Filimon Abraham von der LG Telis Finanz auf der Halbmarathon-Distanz um genau eine Minute auf 1:02:35 Stunden. Damit unterbot er den Richtwert für die Halbmarathon Weltmeisterschaften, die im Herbst in China stattfinden werden, deutlich. Der Regensburger hat aber zunächst im Sommer andere Ziele im Kopf. „Ich will mich im Marathon entweder für die Europameisterschaften in München oder vielleicht sogar für die Weltmeisterschaften in Eugene/Oregon empfehlen“ Dafür müsste der Regensburg-Rückkehrer beim Hamburg Marathon am 24. April den internationalen Richtwert von 2:11:30 Stunden unterbieten. Zuvor will er wie einige seiner Regensburger Teamkolleg*innen auch seine 10km Straßenbestzeit beim Rennen in Berlin (13. März) Richtung 28er Zeit treiben.