Erschwerte Navigation wegen Umleitung

Regensburg, 23. März 2022 (LG Telis Finanz) - Wer zu den offenen Bayerischen Meisterschaften am kommenden Samstag zur Wettkampfstätte am Regensburger Oberen Wöhrd von außerhalb anreist, kann sich nicht auf sein Navigationssystem verlassen, weil die Oberpfalzbrücke bis November für jeglichen Verkehr gesperrt ist. Bei der Anfahrt kommen Sie zunächst über die Frankenstraße. Der neue Kanalübergang findet jetzt mittels der Protzenweiherbrücke statt. Am Ende der Brücke erfolgt ein scharfer Linksturn (180 Grad) in die Gräßlstraße, dann zirka 400m lang auf der Straße "Am Protzenweiher" parallel zum Kanal weiterfahren, links abbiegen in de Straße "Auf der Grede", nach zirka 100m rechts in den Pfaffensteiner Weg, nach zirka 50m links den Pfaffensteiner Steg überqueren, dann zweite Straße rechts am Schopperplatz entlang bis am Ende nach weiteren 100m der Parkplatz der Sportanlage am Oberen Wöhrd auftaucht. Die Wettkampfstätte ist auch über die Lieblstraße erreichbar. Dort stehen aber nur wenig Parkplätze zur Verfügung.