Telis-Ass wird beim 5km Straßenlauf zeitgleich mit dem Zweiten Dritter in 13:41min

Boch1 Berlin10k2021 Wilhelmifoto
Malaga/E, 24. April 2022 (orv) - Beim Asics META: Time: Trials im spanischen Malaga gelang dem Regensburger Simon Boch (LG Telis Finanz) ein kleiner Husarenritt. Mit 13:41 Minuten blieb der 28Jährige nur neun Sekunden über dem deutschen Rekord von Samuel Fitwi Sibhatu aus dem vergangenen Jahr. Der Deutsche Halbmarathonmeister von 2021 schwärmte geradezu von den idealen Umfeldbedingungen: "Kein Wind, gute Temperaturen zum Laufen, ein tolles Feld und super Tempomacher. So kanns weitergehen in einen kurzen Bahnsommer. Ich freue mich jetzt schon auf die Deutschen 10.000m Meisterschaften in vierzehn Tagen. Da zählt es dann erstmals." Simon Boch will sich in Pliezhausen am 7. Mai dann für den 10.000m Europacup drei Wochen später qualifizieren.