Dattke Key1 Neuthefoto Gala21
München, 9. August 2022 (Knuth/Tögel-SZ) - In einem flammenden Appell fordern die Athleten die Veranstalter der Leichtathletik-Europameisterschaften auf, die EM-Marathons aus der Mittagsglut in die Morgenstunden zu verlegen. Nur: Hätten die Sorgen der Sportler nicht längst erstickt werden können? Hier geht's zum vollständigen Artikel von Johannes Knuth und Ralf Tögel auf den Seiten der Süddeutschen Zeitung ...