Newstelegramm

Regensburg, 25.05.24
int. Sparkassen Gala mit Laufnacht
Liveergebnisse
Livestream
Veranstaltungsseite


London/GB, 18.05.24
Night of the 10.000m PBS
Live-Ergebnisse
Livestream


Regensburg, 17.05.24
Oberpfalzmeisterschaften Lauf/Sprung
Ergebnisse


Regensburg, 12.05.24
32. Regensburg Marathon mit Bayer. Meisterschaften
Ergebnisse


London/GB, 18.-18.05.24
Night of the 10.000m PBS
Live-Ergebnisse
Livestream


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

Kurt Ring, Teamchef der LG Telis Finanz, wird bei der BayernStar Gala in Nürnberg zum Trainer des Jahres gekürt und gibt nun den Preis an sein Team weiter

BayernStar Telis Gruppenfoto
Nürnberg, 29. Oktober 2022 (orv) – Schlusspunkt der großen BayernStar Gala des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes  im Festsaal des Nürnberger Rathauses war die Proklamation von Kurt Ring, Chefcoach und Teamleiter der LG Telis Finanz, zum „Trainer des Jahres 2022“. Grundlage dafür war, dass sein Team in der abgelaufenen Saison neben den beiden „EM-Titeln dahoam“ bei 16 Einsetzen seiner besten Leichtathleten/Innen im Nationaltrikot insgesamt zehn Mal auf dem Trepperl stand.

 

In der bisweilen etwas launischen Laudatio des Vizepräsidenten Sport Reinhard Köchl hob dieser vor allem die schillernde Figur der Regensburger Trainer-Urgesteins hervor. Ring bedankte sich vor allem bei seinem Trainer/innen-Team und unterstrich, dass es ihn „auf seine alten Tage weniger auf den unbedingten Medaillengewinn ankommt“, sondern vielmehr, „den jungen Leiten zu helfen, ihre sportlichen Träume verwirklichen zu können.“

Nach einigen Tagen des „Setzenlassens der ihm erteilten Ehren“ ist der Telis-Teamchef zu dem Entschluss gekommen, seinen Preis an alle seine Heimtrainer/Innen abzutreten, um ein Zeichen zu setzen, „dass man nur zusammen Großes erreichen kann.“ Gemeint sind damit im Einzelnen Doris Scheck (Trainerin von Franziska Drexler), Ruth Mayer (Trainerin von Mona Mayer), Christian Mayer (Trainer von Domenika Mayer) Thomas Dreißigacker (Trainer von Konstantin Wedel und Filimon Abraham), die amerikanischen Kollegen, die Emma Heckel während ihrer College-Zeit in Albuquerque betreu(t)en, Stefan Wimmer, den Trainer von Anna-Lena Obermaier und Marco Scherl, den Trainer von Maximilian Zeus.

„Ein bisschen dazuzählen darf ich mich wohl auch als  Heimtrainer von Miriam Dattke und Simon Boch“, meint Ring zu seiner Rolle im Team. „Ich möchte dabei nicht vergessen, dabei auch ein dickes Danke zu sagen an meine Frau, Levi Wheeler, die begleitenden Physios und Ärzte, die alle „einem alten Mann bei der Bewältigung der praktischen Trainingsaufgaben unter die Arme greifen, weil einfach ein über Siebzigjähriger im Trainingsanzug aus dem alten Jahrhundert nicht mehr so gut rüberkommt“.