Newstelegramm

Regensburg, 27.04.24
3.000m Challenge
Ausschreibung
Teilnehmer


Regensburg, 24.04.24
Jahreshauptversammlung
Einladung


Hannover, 14.04.24
Deutsche Meisterschaften Marathon
Ausschreibung
Teilnehmer
Live-Ergebnisse
Livestream


Regensburg, 13.04.24
offene Österr. Und Bayerische Meisterschaften 10.000m
Ausschreibung
Zeitplan
Teilnehmerliste
Live-Ergebnisse


Berlin, 07.04.24
43. GENERALI Berliner Halbmarathon
Ergebnisse


Paderborn, 30.03.24
Paderborner Osterlauf
Live-Ergebnisse
Streckenplan


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

Domenika Mayer knackt in Warschau mit 1:09:46h HM-EM-Norm
Maria Brand gewinnt Deggendorfer Halbmarathon bei Hagel, Sturm und Kälte

Warschau/Deggendorf 24. März 2024 (orv/leichtathletik.de) – Erfolgreicher Sonntag für die deutschen Langstrecklerinnen: Beim Warschau-Halbmarathon sind Fabienne Königstein (MTG Mannheim) und Domenika Mayer (LG Telis Finanz Regensburg) zu einem souveränen Doppelsieg gelaufen. Mit 69:32 bzw. 69:46 Minuten veredelte das Duo seinen Triumph mit neuen Hausrekorden. Bei der 15-Kilometer-Marke hatte Fabienne Königstein noch sechs Sekunden hinter Domenika Mayer gelegen. Beim Sieg von Dorian Boulvin (Belgien; 61:58 min) im Männer-Rennen lief Filmon Teklebrhan-Berhe (LAC Freiburg) mit 62:42 Minuten auf Rang vier. Mit erfüllter Norm rückt nun die Regensburgerin hinter Warschau-Siegerin Königstein momentan an Platz drei der deutschen EM-Ranking Liste vor. Teamkollegin Maria Brand gewann in Deggendorf den Halbmarathon bei Hagel, Sturm und eisiger Kälte „nur“ in einer 1:18er Zeit und war dennoch rundum zufrieden, weil sie überzeugt ist, „dass das Sauwetter ihr mindestens zwei Minuten geklaut hat.“