Newstelegramm

Regensburg, 27.04.24
3.000m Challenge
Ausschreibung
Teilnehmer


Regensburg, 24.04.24
Jahreshauptversammlung
Einladung


Hannover, 14.04.24
Deutsche Meisterschaften Marathon
Ausschreibung
Teilnehmer
Live-Ergebnisse
Livestream


Regensburg, 13.04.24
offene Österr. Und Bayerische Meisterschaften 10.000m
Ausschreibung
Zeitplan
Teilnehmerliste
Live-Ergebnisse


Berlin, 07.04.24
43. GENERALI Berliner Halbmarathon
Ergebnisse


Paderborn, 30.03.24
Paderborner Osterlauf
Live-Ergebnisse
Streckenplan


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

Warme sommerliche Temperaturen verhindern schnellere Zeiten

BochSimon1 BLV10k 2022 Kiefnerfoto

Paderborn, 30. März 2024 (leichtathletik.de/orv) - Die Kenianer Robert Kiprop und Purity Gitonga haben am Ostersamstag das 10-Kilometer-Rennen beim traditionellen Paderborner Osterlauf gewonnen. Konstanze Klosterhalfen lief auf Platz drei, verpasste jedoch den anvisierten Olympia-Richtwert für 10.000 Meter auf der Bahn ebenso wie der Regensburger Simon Boch die erhoffte 27er-Zeit. Der Läufer der LG Telis Finanz wurde als bester Deutscher Vierter. Das Rennen der Männer gewann der Kenianer Robert Kiprop in 27:54 Minuten vor Sileshi Kefyalew Kifle (Äthiopien; 28:11 min) und Curtin Fearghal (Irland; 28:25 min). Als Vierter folgte Simon Boch mit 28:37 Minuten. „Mir war es ein bisschen zu warm, ich war zwar in einer guten Gruppe unterwegs und wir sind die ersten fünf Kilometer in 14:04 Minuten gelaufen, aber dann hat etwas die Energie gefehlt und das Rennen war nicht ganz das, was ich mir vorgestellt hatte", sagte Simon Boch gegenüber laufen.de. Bochs Teamkolleginnen Anne Spickhoff beendeten das Rennen als 16. und 17. in 35:07 bzw. 35:28 Minuten.